Regionalbudget 2021 - Aufruf zu Förderanfragen für Ihr Kleinprojekt

  • Markt Ebrach

Die Kommunale Allianz Burgwindheim-Ebrach hat auch für 2021 das Regionalbudget beantragt. Kleinprojekte von Vereinen, Initiativen, Privatleuten und öffentlichen Einrichtungen mit Nettokosten zwischen 500 Euro und 20.000 Euro können bis zu 80%, maximal jedoch 10.000 Euro bezuschusst werden. Jetzt Fördervoraussetzungen prüfen und Anfragen einreichen!

Die Kommunale Allianz Burgwindheim-Ebrach hat nach einem erfolgreichen ersten Jahr mit dem neuen Förderinstrument der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) nun auch für 2021 das Regionalbudget beantragt. Mit diesem können Kleinprojekte von Vereinen und Initiativen, Privatleuten und Kommunen im Allianzgebiet (= Markt Ebrach und Markt Burgwindheim) mit zuwendungsfähigen Nettokosten zwischen 500€ und 20.000€ mit bis zu 80% gefördert werden. Trägt Ihr Projekt zu einer Verbesserung der Lebens-, Wohn-, Versorgungs-, Arbeit- oder Umweltsituation oder der Digitalisierung in der Region bei? Dann reichen Sie Ihre Förderanfrage mit Projektskizze und Kostenschätzung bis zum 15. Februar 2021 ein!

 

Den offiziellen Aufruf zur Einreichung von Förderanfragen finden Sie hier.

Fördervoraussetzungen, Formulare und Unterlagen entnehmen Sie unserer hilfreichen Übersicht hier.

Bei Fragen zum Regionalbudget wenden Sie sich unser Allianzmanagement:

Christian Förster

09553 / 9220-17

c.foerster(at)ebrach.de

Alle Nachrichten