Ausschreibungen der Marktgemeinde Ebrach

Aktuelle Ausschreibungen

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Ausschreibungen des Marktes Ebrach:

Grünflächenpflege Großgressingen

Der Markt Ebrach, Rathausplatz 2, 96157 Ebrach, beabsichtigt durch öffentliche Ausschreibung
folgende Leistung zu vergeben:
Grünflächenpflege von etwa 1.840 m² im Gemeindeteil Großgressingen


1. Vergabestelle
Markt Ebrach
Rathausplatz 2
96157 Ebrach
Tel.: 09553/9220-0
Email: info(at)ebrach.de


2. Vergabeverfahren
Öffentliche Ausschreibung – Vergabeverfahren nach UVgO


3. Art des Auftrags
Rahmenvereinbarung


4. Ausführungsort
Die Flächen befinden sich im Ortskern entlang der Kleingressinger Straße. In der beiliegenden Karte
sind die Flächen markiert und die jeweilige Größe angegeben.

5. Leistungsumfang und Umfang der Arbeiten
Die Grünflächenpflege beinhaltet

--> das Mähen mit geeigneten Motor- oder Handrasenmähern,

--> das Aufsammeln von Abfall,

--> die Mähgutaufnahme sowie die Entsorgung und Verwertung des anfallenden Abfalls
einschließlich Transportkosten,

--> auch sind je nach Bedarf die Flächen, auch Pflasterflächen, von Unkraut zu befreien und ggf.
Laub aufzunehmen und zu entsorgen,

--> das Schneiden der Rasenkanten


6. Ausführungszeitraum
Die Ausschreibung bezieht sich auf den Zeitraum vom 01.04.2022 bis 30.11.2022 mit optionaler
Verlängerung um ein Jahr unter beiderseitigem Einverständnis. Die Preise sind Festpreise über den
gesamten Vertragszeitraum. Eine Anpassung ist nicht vorgesehen.
Die Pflegeleistungen sind an Werktagen montags bis freitags in der Zeit von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und samstags zwischen 08:00 Uhr und 15:00 Uhr durchzuführen. Finden in dieser Zeit
Veranstaltungen oder Feierlichkeiten statt zu denen keine Arbeiten durchgeführt werden dürfen,
informiert der Auftraggeber den Auftragnehmer rechtzeitig.
7. Anforderungen und Angebotspreis

  • Bei der Ausführung der Pflege- und Säuberungsarbeiten ist vollständig auf chemische Mittel zuverzichten. Es sind entweder Elektromäher bzw. biologisch abbaubare Öl- und Kraftstoffe zu verwenden.
  • Sollten im Rahmen der Bearbeitung Beschädigungen und Verunreinigungen anderer Anlagenteile auftreten, insbesondere der Verkehrswege oder Gebäude, so sind diese auf Kosten des Auftragnehmers zu bereinigen. Mit dem Angebotspreis sind sämtliche anfallende Kosten abgegolten.
  • Ansprechpartner für alle Pflegearbeiten ist der Leiter des gemeindlichen Bauhofes oder dessen Vertreter. Konkrete Termine sind spätestens 2 Wochen im Voraus zu vereinbaren und einzuplanen. Die einzelnen Abrufe erfolgen per Whatsapp/E-Mail. Die Mitarbeiter des Auftragnehmers haben den Anweisungen des Leiters des gemeindlichen Bauhofes oder dessen Vertreter Folge zu leisten
  •  Angebotspreis (Festpreis):
    •  Allgemeine Grünflächenpflege
      • 4x Pflegedurchgänge, 2x Rasenkantenschnitt und Laubentsorgung im Herbst.
    •  Pflegedurchgang
      • Zusätzliche Pflegedurchgang je nach Witterung

8. Einreichungsfrist der Unterlagen
Bis zum 02.02.2022 um 10:30 Uhr beim Markt Ebrach, Rathausplatz 2, 96157 Ebrach mit Angabe der
Maßnahme „Grünflächenpflege“ auf dem verschlossenen Briefumschlag.


9. Bedingungen und Anforderungen bzw. Qualifikation an den Bewerber
Es sollen sich nur solche Bieter bewerben, die nachweislich in der Lage sind, Grünflächenpflegearbeiten
unter Beachtung der geltenden (naturschutz-)rechtlichen Vorschriften vorzunehmen.
Der Bieter hat auf Anforderung die Nachweise im Hinblick auf die Befähigung und die wirtschaftliche,
finanzielle, technische und berufliche Leistungsfähigkeit vorzulegen, die sicherstellen, dass der
Bewerber über die erforderliche Eignung für die ordnungsgemäße Ausführung des Auftrags verfügt.


10. Zuschlagskriterien der Auftragserteilung
Die Firma / Kleinunternehmer mit dem wirtschaftlichsten Angebot, die für die Erfüllung der
vertraglichen Leistungen die erforderlichen Sachkenntnisse und erforderliche Leistungsfähigkeit
besitzt sowie über ausreichend technische und wirtschaftliche Mittel verfügt, erhält den Zuschlag.


11. Ausschreibungsunterlagen
Die Ausschreibungsunterlagen werden auf der Internetseite des Marktes Ebrach veröffentlicht.
Ebenso können die Unterlagen bis zum 31.01.2021 bei der Verwaltungsgemeinschaft Ebrach
angefordert werden.


12. Eröffnungstermin
Eröffnungstermin ist der 02.02.2022 um 10:30 Uhr, beim Markt Ebrach, Rathausplatz 2, 96157
Ebrach – Rathaus, großer Sitzungssaal


13. Zuschlags- und Bindefrist

  • 11.02.2022