Sanierung der Quellwasserleitung Kleingressingen-Ebrach

Die Sanierung der Quellwasserleitung beginnt voraussichtlich in der 41. Kalenderwoche. Es kann zu Einschränkungen beim Zugang zu den Feld- und Waldwegen bzw. Grundstücken entlang der Strecke Kleingressingen, über Weber See und Weihersee zur Pumpstation Ebrach am Campingplatz kommen.

Eine Übersicht zum Trassenverlauf können Sie im Downloadbereich unter diesem Text finden.

Trinkwasseranalysen

Wasserprüfberichte

Die Brunnen und Hochbehälter der beiden Versorgungszonen im groben Überblick

Nach der Trinkwasserverordnung (TVO) sind wir verpflichtet, jedes Jahr die Qualität und die Entnahmemengen den zuständigen Fachbehörden mitzuteilen.

Zur Desinfektion wird dem Trinkwasser Natriumhypochlorit zugesetzt. Die Zugabe entspricht und erfolgt gem. § 11 der TrinkwV in Verbindung mit der Bekanntmachung der Liste der Aufbereitungsstoffe und Desinfektionsverfahren des Umweltbundesamtes.

Die gesetzlich vorgeschriebenen regelmäßigen Wasseranalysen belegen: Die Qualität Ihres Ebracher Trinkwassers in den beiden Versorgungszonen ist ohne Mängel. 

Wasser- und Abwassergebühren

Der Markt Ebrach erhebt folgende Gebühren für Wasser und Abwasser:

Für Wasser fällt aktuell eine Gebühr von 2,05 € (netto zzgl. 7% MwSt) pro Kubikmeter an.

Für Abwasser müssen Sie 2,14 € (netto=brutto, da steuerfrei) pro Kubikmeter entrichten.

Grundgebühren bei der Verwendung von Wasserzählern mit Nenndurchfluss:

 bis  4m³/h   30,00 €/ Jahr

 bis 10m³/h  48,00 €/ Jahr

 bis 16m³/h  60,00 €/ Jahr

 bis 63m³/h  600,00 €/ Jahr